Tennisschläger Größe bestimmen: Welche Länge & Kopfgröße ist die richtige?

von Johannes | Letzte Aktualisierung

Wir empfehlen sorgfältig ausgewählte Produkte. Bei einem qualifizierten Kauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision von unseren Partnern, wie z. B. Amazon. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für dich, ermöglicht es aber, unsere Arbeit zu unterstützen. Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links (Werbung).

Um im Tennis richtig durchstarten zu können, benötigst du den richtigen Schläger. Wenn dein Sportgerät nicht richtig passt, wirst du Schwierigkeiten haben, den Ball richtig zu treffen und kannst deine Schwungkraft nicht optimal auf den Schlag übertragen. Doch wie findest du den richtigen Schläger für dich und worauf musst du dabei achten? In diesem Beitrag erfährst du, wie du einen Tennisschläger in der richtigen Größe für dich findest.

Was Du in diesem Artikel erfährst?

  • Welche Parameter du beim Kauf eines Tennisschlägers achten solltest.
  • Du lernst, wie du die optimale Länge und Kopfgröße für dich ermittelst.
  • Du erfährst, welche Bedeutung das Rahmenprofil eines Schlägers hat.

Welche Tennisschläger Größe für Anfänger?

Für erwachsene Anfänger ist die Kopfgröße entscheidend. Wenn du schon sehr geschickt im Spiel bist, kann die Größe hier auch etwas kleiner ausfallen. In jedem Fall würde ich dir für die ersten Versuche einen Schläger im Bereich Midplus (ca. 100 sqin) empfehlen, da dich ein solcher Schläger auch herausfordert, eine saubere Schlagtechnik zu lernen. Darüber ist ein ausgewogener Balancepunkt für Anfänger und Kinder empfehlenswert.

Die 3 besten Tennisschläger für Anfänger nach Testberichten!

Hier sind die aktuell 3 besten Tennisschläger, die in einem Test mit optimaler Preis/Leistung abgeschnitten haben.

1. Dunlop SX 600*
Note: 1,5

2. Babolat EVO Drive Lite*
Note: 1,8

3. Head Speed Lite*
Note: 2,0

Quelle: Tennisschläger Test von Tennismagazin.de [4]

Tennisschläger Größe & Länge bestimmen

Zunächst einmal sollten wir uns damit beschäftigen, wie ein Tennisschläger überhaupt aufgebaut ist. Die essenziellen Bestandteile sind…

  • der Schlägergriff: Er sorgt dafür, dass der Schläger gut in der Hand liegt. Dafür ist er mit einem speziellen Griffband umwickelt. Hier gibt es verschiedene Größen von L0 bis L8. L3 ist der Standardgriff.
  • der Schlägerhals: Er verbindet den Griff mit dem Schlägerkopf.
  • Schlägerkopf: Er bildet die Schlagfläche des Schlägers. Dafür sind im Rahmen Saiten eingespannt.

Wenn du gerade mit dem Tennisspielen beginnst, sind die wichtigsten Kriterien die Schlägerlänge und die Kopfgröße. Es gibt zwar weitere Parameter wie den Balancepunkt [2], welcher angibt, ob ein Schläger griff- oder kopflastig ist, oder das Gewicht. Doch spielen diese Daten für Einsteiger noch keine so große Rolle.

Am Anfang geht es erst einmal darum, dass du ein Gefühl für den Ball und den Schläger bekommst und deine Schlagtechnik verbessern kannst.

Tennisschläger blau

Richtige Kopfgröße auswählen

Die Schlagfläche des Tennisschlägers kann unterschiedlich groß sein. Welche Größe für dich passend ist, hängt von deiner Spielerfahrung ab. Grundsätzlich gilt: Je größer die Fläche, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, den Ball auch zu treffen. Gleichzeitig erlauben größere Köpfe auch eine bessere Übertragung der Schlagkraft. Kleinere Köpfe hingegen erlauben eine bessere Kontrolle über den Tennisball, erfordern aber auch eine höhere Präzision.

Als Faustregel, um die richtige Größe zu bestimmen, kannst du dir merken, dass die Schlagfläche mit steigender Erfahrung und verbesserter Schlagpräzision kleiner werden kann.

Doch wie wird die Tennisschläger-Kopfgröße gemessen? [3] Im Handel können dir hier verschiedene Angaben begegnen. Früher hat man die Tennisschläger in vier Kategorien eingeteilt. Jede Kategorie entspricht einem Maßbereich der Schlagfläche in Quadratzentimetern bzw. Quadratzoll (sqin).

  • Midesize: bis 97 sqin / 625 cm²
  • Midplus: 98-105 sqin / 630-675 cm²
  • Oversize: 106-115 sqin / 680-740 cm²
  • Super Oversize: ab 116 sqin / 750 cm²

Die Kategorien sind zwar immer noch geläufig, doch kann es auch sein, dass du nur die entsprechenden Maße findest. Je kleiner die Zahl, desto kleiner ist auch die Schlagfläche.

KOPFGRÖßEN bei Tennisschlägern - Unterschiede, Vorteile & mehr! | Tennis einfach erklärt!

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Richtige Länge auswählen

Der zweite wichtige Parameter bei der Bestimmung des richtigen Sportgeräts für den Tennisplatz ist die Tennisschläger-Länge. Dafür gibt es die Vorgabe der International Tennis Federation (ITF), dass ein Schläger nicht länger als 73,7 cm sein darf. Dies gilt universell für Erwachsene als auch für Spieler in der Jugend.

Die optimale Länge des Schlägers richtet sich nach der Körpergröße. Bei Erwachsenen sind die Tennisschläger in der Regel zwischen 68 und 70 cm lang. Bei Kindern variieren die Tennisschläger-Maße allerdings stark.

Letzte Aktualisierung: 17. Juli 2024 um 19:26 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2024 um 17:19 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Richtige Tennisschläger Größe für Kinder

Kinder sollten zunächst mit einem etwas größeren Schlägerkopf beginnen. Ebenso ist die richtige Länge entscheidend. Diese richtet sich nach der Körpergröße. Um die optimale Länge des Schlägers zu bestimmen, eignen sich spezielle Größentabellen. Im Folgenden findest du eine Übersicht, welche Schlägerlänge zu welcher Körpergröße passt.

Hinweis: Mobile Nutzer können die Tabelle von rechts nach links schieben!

Alter (Jahre)Körpergröße (cm)Schlägerlänge (cm)Schlägergröße
4 – 590 – 1004618
5 – 6100 -1104919
6 – 7110 -1205321
7 – 9120 -1305823
9 – 12130 -1406325
12 – 13140 -1506626
Ab 14ab 1506827

Übrigens, hier findest Du stark reduzierte Tennisschläger

Werbung

Rahmenhärte & Rahmenprofil

Wenn du schon die ersten Erfahrungen auf dem Tennisplatz gesammelt und ein Gefühl für den Sport entwickelt hast, kannst du etwas mit der Rahmenhärte experimentieren.

Als Rahmenhärte oder auch Rahmenprofil bezeichnet man die Dicke der Umrandung des Schlägerkopfs. Dabei gilt, dass der Schläger flexibler, genauer gesagt biegsamer wird, je dünner der Rahmen ist. Gleichzeitig geht mit einem dünnen Rahmen aber auch Schlagkraft verloren. Die Rahmenhärte wird in Millimetern gemessen und kann grob in drei Kategorien eingeteilt werden.

  • 17 – 22,9 mm: Das ist ein dünner Rahmen, der viel Kontrolle über den Ball bei geringerer Schlaghärte erlaubt.
  • 23 – 26,9 mm: Ein Schläger mit dieser Rahmenhärte ist vielseitig einsetzbar.
  • 27 – 29,0 mm: Mit diesem Schläger kannst du richtig Power in deinen Schlag geben.

Häufige Fragen & Antworten

Wie finde ich die richtige Tennisschläger-Größe?

Das Wichtigste für den Anfang ist die passende Länge und die Schlagfläche des Schlägers. Die Länge ist abhängig von deiner Körpergröße und liegt bei einem Erwachsenen bei 68 – 70 cm. Die Kopfgröße hängt von deiner Spielweise und -technik ab. Für den Anfang wäre ein Schlägerkopf im Bereich von 100 sqin zu empfehlen. Ebenso sollte der Schläger nicht zu schwer sein, einen ausgewogenen Balancepunkt und einen dickeren Rahmen haben. Erfahrene Spieler nutzen auch mehrere Schläger, um ihr Spiel variieren zu können.

Gibt es vorgeschriebene Tennisschläger Größen bei offiziellen Wettbewerben?

Damit ein Tennisschläger auf offiziellen Turnieren zum Einsatz kommen darf, muss er zwischen 68,6 und 73,7 cm lang sein.

Tennisschläger Größe: Fazit

Das Angebot an verschiedenen Schlägern kann schnell überwältigend sein. Doch Anfänger sollten sich zunächst an der Kopfgröße orientieren, da diese entscheidend für das Lernen der richtigen Schlagtechnik und der Ballkontrolle ist. Vor dem Kauf solltest du jedoch immer verschiedene Schläger ausprobieren [1] und schauen, welcher am besten zu dir passt.

Hast Du Fragen oder Erfahrungen zur Tennisschläger Größe? Schreib unten in die Kommentare!
Tennisschläger Kinder Größentabelle - Infografik - Exaktso.de

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://www.decathlon.de/c/htc/welcher-tennisschlager-passt-zu-mir_af71e5e6-4de5-4bc4-919f-fbac7b252483
[2] https://www.sportega.de/s/wie-waehlt-man-den-richtigen-tennisschlaeger-1116
[3] https://www.tennis-point.de/info-center-der-richtige-tennisschlaeger/
[4] https://www.tennismagazin.de/

Johannes von Exaktso.de

Johannes von Exaktso

Hey, ich bin Johannes, Gründer von Exaktso.de und wir schreiben hier über Sport & Freizeit Themen. Tiefe Recherche mit echten Empfehlungen. > Über uns

Meine Mission: mehr Spaß & Abwechslung, weniger Langweile.

Schreibe einen Kommentar